Wenn ich das Jahr 2012 so im Rückblick betrachte, fällt mir nur ein Wort ein: Scheiße!

Es war für mich nicht einfach, das Jahr fing so an wie das alte aufgehört hat: mit langer Krankheit. Welche? Tut nichts zur Sache, könnte aber als Volkskrankheit betrachtet werden. Egal. Es ging mal auf, und mal ging es bergab. Wenn ich dachte es geht wieder, kam der nächste Rückschlag.

Privat und beruflich war das Jahr so lala. Ein ständiges Auf und Ab.

Eines habe ich mir aber für das neue Jahr vorgenommen: ich lasse mich nicht noch einmal vom Leben so nieder machen.

HappyBuddha hat sich von Kaltmamsell inspirieren lassen und eine schöne Liste übernommen. Dies werde ich hier mal auch tun, fand ich sehr interessant :-)

  1. Zugenommen oder abgenommen? – Leider wieder zugenommen.
  2. Haare länger oder kürzer? – Die waren bei mir schon immer kurz.
  3. Kurzsichtiger oder weitsichtiger? – Weder noch.
  4. Mehr Kohle oder weniger. – Deutlich weniger.
  5. Mehr ausgegeben oder weniger. – Weniger.
  6. Der hirnrissigste Plan? – Hm… Ideen gab’s genug.
  7. Die gefährlichste Unternehmung? – Gar keine.
  8. Mehr Sport oder weniger? – Leider weniger
  9. Die teuerste Anschaffung? - Nichts.
  10. Das leckerste Essen? – Eine Variation von Spaghetti Napoli.
  11. Das beeindruckenste Buch? – Hab heuer nicht viel gelesen.
  12. Das enttäuschendste Buch? – Äh ja… Sparbuch ;-)
  13. Der ergreifendste Film? – War heuer gar kein Film dabei den ich ergreifend fand.
  14. Der beste Theaterbesuch? – Gab keinen Besuch.
  15. Die beste Musik? - House
  16. Die meiste Zeit verbracht mit…? – Mir allein.
  17. Die schönste Zeit verbracht mit… ? - Mit meiner besten Freundin (ja, sowas gibt’s auch bei Männern).
  18. Vorherrschendes Gefühl 2012?  – Trauer.
  19. 2012 zum ersten Mal getan? – Da gab’s nichts.
  20. 2012 nach langer Zeit wieder getan? – Da gab’s auch nichts.
  21. 3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen? – Gab nur ein Ding: die Krankheit.
  22. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte? – Keine Ahnung.
  23. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe? – Heuer war nichts mit Geschenken.
  24. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat? – Gab heuer nichts.
  25. Die schönste neue Bekanntschaft, die ich gemacht habe? – Eher eine alte Bekanntschaft, hab eine ehem. Klassenkameradin wieder gefunden.
  26. Der folgenreichste Satz, den jemand zu mir gesagt hat? – Solche Sätze habe ich heuer eher zu viel gehört.
  27. Der folgenreichste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe? – ….
  28. 2012 war mit 1 Wort…? – Scheiße.
  29. Vorsätze für 2013? – Mich nicht mehr nieder machen zu lassen.

In diesem Sinne wünsche ich all meinen Lesern noch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auf dass Glück und Gesundheit in Strömen fliessen.

2 comments

  1. Phasenkasper 31. Dezember 2012 at 17:47

    Reply

    Dann kann ich nur wünschen, dass das Jahr 2013 bei dir besser wird!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>